Toggle Menu

WiW #6 | Vulgäre Ozeania Soiree

Jetzt hat der Frühling sich so lange geziert, nur um sich dann gleich die ganzen Kleider vom Leib zu reißen und einen auf Sommer zu machen. Aber uns soll es nicht stören, solang er uns ausreichend Wärme und Licht zum Tanzen spendet.

Denn die brauchen wir für die nächsten Tage, schließlich steht bald der erste Mai und damit/davor eine ganze Reihe von besonderen Festivitäten, die ihren Höhepunkt bei Ozeania – Tanz durch den Tag finden werden, an.

Aber alles schön chronologisch, also erstmals Donnerstag und dann brav weiter in der Party-Polonaise. Weil man kann bekanntlich auch in der Nacht recht gut tanzen, hab ich zumindest gehört.

Donnerstag | 25.4

Faux Fox N°5 – Release Party

Nicht unbedingt ums Hören, sondern eher ums Sehen und Anfassen geht es am Donnerstag bei der Release-Fete der fünften Ausgabe des Faux Fox Magazins. Damit neben der ganzen Pracht aus Blümchen, nackter Haut und Trendgesichtern, aber auch die Ohren ihr Fett weg bekommen gibt es auch Musik, von Namen die mir nichts sagen.

Aber darauf kommt es hier eh nicht an, also hingehen, lesen und gelesen werden.

Facebook-Veranstaltung

Salon 2000 pres. Paradiso

Oder ihr seid nicht ganz so hip und begnügt euch mit einer wilden Schmuserei von Salon 2000 mit Paradiso im Celeste. Für Unterhaltung und Musik an diesem Abend sorgen ein paar Menschen mit kreativen Wortspielen als Namen.

Dazu werden ab 20.00 Kurzfilme und intellektuelle Gespräche gereicht. Wem das, trotz Gastgarten und gratis Eintritt, zu wenig ist, der kann ja ins neu eröffnete On Market pilgern und Tofu mit Kapern genießen oder am Donaukanal mit der Grellen Forelle schwimmen und sich über Turbo mit Seth Troxler freuen.

Facebook-Veranstaltung

Freitag | 26.4

Disco Citrus Vulgaris

Ob das Pomeranze Kollektiv, die lautmalerische Nähe zur Perfomance mit seiner Namenswahl bewusst gesucht hat oder ich der einzige bin, der hier Verwandtschaft hören will, ist für die Qualität ihrer ersten Party wahrscheinlich nicht vorrangig.

Der Name Disco Citrus Vulgaris zusammen mit einer sehr sympathischen Aufbereitung des Themas, lassen aber schon viel Gutes erwarten. Hinzu kommt dann noch Kunst von mir unbekannten Namen und ein bisschen später auch Musik.

Diese Musik kommt unter anderem von Kia Mann, der Stifterin des aktuellen Vienna Sun Sets, Josef Dostal und Thomé Rozier.

Facebook-Veranstaltung

Karlsplatz Soiree

Für die meisten unter uns dürften Argumente wie: 1 Ticket für 33 Djs in sechs Locations, schon ausreichen, wenn die Teilnehmer dann aber auch noch Woodcut, Stefan S. Laminat, Ken Hayakawa oder Farbtechnographie heißen, gibt es nicht mehr viel zu besprechen.

Außer vielleicht, dass die Karlsplatz Soiree schon um 18.00 im Resselpark beginnt und sich später auf Club U, Roxy, Sass und Morisson Club ausbreitet, um schließlich ihren Abschluss bei einer Afterhour in der Grellen Forelle zu finden.

Facebook-Veranstaltung

Außerdem

spielt die Local Authority Brenk Sinatra im Titanic, macht euch Dominik Eulberg in Rudis Spelunke betrunken und gibt es einen Geburtstagstiefentanz im Elektro Gönner.

Samstag | 27.4

Vihanna #2

Gut Ding braucht Weile, dürften sich auch die Schirmmacher von Vihanna gedacht haben, nachdem sie sich nach ihrer ersten Bass-Orgie viel Zeit gelassen haben, die zweite Party nachzulegen.

Nachdem beim letzten Mal eine Sushi-Bar bespielt wurde, wundert es nicht sonderlich das diesmal mit dem Cafe Français, ein französische Cafe unter einem Assquake erzittern soll. Denn wo verschwimmen kulturelle Grenzen besser, als beim gemeinschaftlichen bootyshaken?

Facebook-Veranstaltung

Sonic Wave pres. Gilles Peterson

Ein bisschen gesitteter dürfte es an diesem Abend in der Grellen Forelle zugehen, wenn Dj-Legende und Radiohost Gilles Peterson, einen praktischen Vortrag in Sachen guter Musik halten wird.

Zu einem der einflussreichsten Radiomacher der letzten Jahre gesellen sich neben heimischen Radiomachern auch noch The Loud Minortiy, auf deren Vögel und Bienen, wir uns schon wieder sehr freuen.

Facebook-Veranstaltung

Außerdem

spielen Ogris Debris (live) & Sexy Deutsch in der Pratersauna und lädt die Auslage zum Window Shopping.

Sonntag | 28.4

Am Hafen. Der Markt #3

Meine Vorliebe für schöne oder interessante Namen dürfte euch ja mittlerweile schon bekannt sein und so sollte es auch nicht verwunderlich sein, dass ich mich von einem Hybrid-Flohmarkt mit live Musik, welches einen so tollen Namen hat, angezogen fühle.

Außerdem braucht man an einem Sonntag ohne Techno, irgendeine feine Alternativbeschäftigung und shoppen mit Musik von Wienerglühn, scheint mir dafür ganz gut geeignet zu sein.

Facebook-Veranstaltung

Montag| 29.4

Montag ist der neue Sonntag.

Dienstag| 30.4

Fischmarkt

Wenn Tingel Tangel Flohmarkt, Kleiderkreisel und Lieblingsflohmarkt vor der Grellen Forelle ihre Zelte aufschlagen, könnt ihr euch auf einen Haufen Stoff und gute Laune freuen. Besonders wenn der Flohmarkt unter anderem auch als Preparty für den später am Abend stattfindenden Maispace dient.

So steht schon zu Mittag alles unter dem Zeichen von “Sharing” und dem gemeinsamen Gestalten einer anderen Zukunft.

Facebook-Veranstaltung

Mai Space 2013

Am Abend verwandelt sich der Kleidermarkt, dann wieder in einen Platz zum Austausch von guter Laune, belanglosen Konversationen und jeder Menge Liebe, denn schließlich haben die Veranstalter des Mai Space, mit Egyptian Lover, eine ganz großen Liebhaber der analogen Schwingungen eingeladen.

Zum gratis Eintritt (dafür hier anmelden) bekommt auch noch viele andere Musikalische Leckerbissen, aus sehr gut sortierten Plattenkisten. So gibt sich neben dem Tingel Tangel Team unter anderem auch Fritz Plöckinger, seines Zeichens Wiener Platten-Papa, die Ehre hinter den Drehtellern.

Facebook-Veranstaltung

Pool & Garden Opening

Natürlich steht am 30. April auch die alljährliche Eröffnung des Outdoor-Bereichs der Pratersauna an und wird wie gewohnt auch mit einigem Rambazamba gefeiert.

Das bedeutet ihr könnt euch nicht nur auf zwei Tage gemütliches Pendeln zwischen Liegewiese und Tanzboden, Sonnenstrahlen und Diskolicht oder Vogelzwitschern und Basslawinen freuen, sondern auch noch auf einen ganzen Haufen erstklassiger Djs.

Da stehen große Namen wie M.A.N.D.Y, Teil der Get Physical Labelnight, neben der versammelten one step back ahead-Mannschaft, reist Tante Emma aus Innsbruck an, um sich mit den Stammgästen der Pratersauna (Club Pompadour, Stadtpark Musik, Praterei) zu verlustieren.

Die Anwesenheit von Bootie International, Zeitaufnahme, Techno Sonntag und das Visual-Konzept von lichterloh.tv, wollen wir euch natürlich auch nicht verschweigen. Und “Futte” kann man auch schauen.

Facebook-Veranstaltung

Mittwoch| 1.5

Ozeania

Wer letztes Jahr am ersten Mai dabei war, wie hunderte Elektro-Hippies in der Sonne getanzt, den Sommer und vorbeituckernde Ausflugsboote mit wilden Jubelschreien begrüßt haben, während sich das Sonnenlicht in freudestrahlenden Augen und so mancher Diskokugel gespiegelt hat, weiß wohl schon längst, dass auch dieses Jahr, der Sommer wieder mit schöner Musik und geteilter Glückseligkeit begrüßt werden wird.

Wo Ozeania aus den Fluten auftauchen wird, ist bis jetzt nur einem kleinen Kreis bekannt, aber wir vertrauen darauf, dass der Tanz durch den Tag noch immer von dem selben Geist durchweht wird, der ihn in den letzten Jahren zu einem Fixpunkt im sommerlichen Stadtleben gemacht hat.

Gespannt dürfen wir auch auf den ersten Tanz durch die Nacht sein, welcher sich aber ebenfalls noch in Nebel und Glitzerstaub hüllt.

Facebook-Veranstaltung

Über den Autor

Julian ist 25 Jahre alt, lebt in Wien und entwickelt, neben seinem Studium der Kultur- und Sozialanthropologie, Brett- und Kartenspiele, Geschichten und Ideen.
Twitter     Facebook

Kommentar schreiben

Erforderliche Felder sind mit einem * markiert. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

*