Toggle Menu

Bilder mit Katze | Tiefentanz und Puff Zack

Wir sind keine Veranstaltungsseite und noch viel weniger ein reiner Musikblog, aber die letzten Wochen waren ein bisschen turbulent und andere Aufgaben hatten Vorrang. Nachdem Weihnachten schon vor der Tür steht wird es ja jetzt endlich gemütlich, vorher aber nochmal: Wochenende.

Donnerstag ist schon Vergangenheit und die Wochenendtipps gerade erst im Enstehen, liegt wohl, wie die fehlenden Artikel, an den Ereignissen der letzten Tage/Wochen. Hier solls aber nicht um Ausreden oder Erklärung gehen, sondern um die potentiellen Highlight des kommenden Wochenendes.

Während heute Abend das ganze Kalenderzeug abgehandelt wird, geht es morgen dann hoffentlich wieder ein bisschen vernünftiger zu.

Freitag | 21.12

Tingel Tangel im Morisson /w Jan Schulte

Alles was am heutigen Tag auf unnötige Kalenderanspielungen verzichtet ist mir von vornherein schon mal sehr sympathisch. Da reicht dann auch ein bescheidener Name, Salon des Amateurs, und eine eher gemütliche Location wie der Morisson Club aus, um sich eine Empfehlung zu verdienen.

Falls ihr das ähnlich seht, solltet ihr heute Abend Tingel Tangel und ihrem Gast Jan Schulte die Ehre erweisen und mit ihnen das Tanzbein schwingen.

Dimensionssprung

Natürlich muss in den großen Clubs der Stadt dem “besonderen” Datum gehuldigt werden, was sich jedoch sehr unterschiedlich gestaltet. In der Pratersauna bereitet man sich auf den Dimensionssprung mit FATmann Douglas Greed und Schönbrunner Perle Andreas Buchner, beide mit Livesets, vor. Dazu gibt es Unterstützung von ein bisschen FM4 und Nachbereitung von der ins Wasser gefallenen Wurst.

Meuterei #10

In der Forelle wird die Thematik anders angegangen und anstatt auf einen großen Namen zu setzen, werden 21 DJs für viel Abwechslung und Spaß sorgen. Erweitert um allerlei visuelle Leckerbissen von der talentierten Neon Golden Crew. Ein Afterhour darf wie in der Sauna auch hier nicht fehlen.

Samstag | 22.12

Salopp! feat. Simon Mullan & Tiefentanz

Samstag, zwei Tage vor Weihnachten, hätten wir uns zwar eigentlich ein besinnlicheres Programm erwartet, aber was will man sich über gute Musik und schöne Parties beschweren.

Wir beginnen den Samstag beim Tiefentanz in der Brut, weil dort treffen nicht nur Studenten der Klasse für Digitale Kunst der Universität für Angewandte Kunst auf das Team von Salopp, sondern es treffen auch schöne Ideen, gute Musik und spannende Bilder aufeinander.

Turbo | Martin Buttrich live

Wer danach, weil die drei Euro Support für den Künstlernachwuchs kann man wohl aufbringen, noch Sehnsucht nach größeren Boxen und ein bisschen mehr Trubel hat, kann nach dem Tiefentanz, den Puff-Zack-Turbo-Tanz anstimmen und den Weg zur Grellen Forelle antreten.

Dort warten dann Martin Buttrich und die Puff Zack Crew auf euch und werden dafür sorgen, dass ihr die kommenden Feiertage, schon mal mit einem richtigen Feier-Tag einläutet.

Über den Autor

Julian ist 25 Jahre alt, lebt in Wien und entwickelt, neben seinem Studium der Kultur- und Sozialanthropologie, Brett- und Kartenspiele, Geschichten und Ideen.
Twitter     Facebook

Kommentar schreiben

Erforderliche Felder sind mit einem * markiert. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

*